Startseite | Impressum

Englisch in Malta lernen

Englisch Sprachreisen Malta - Lernen Sie Englisch auf Malta

Malta ist ein südeuropäischer Inselstaat im Mittelmeer – bestehend aus den Inseln Malta, Comino und Gozo und 4 weiteren, die allerdings unbewohnt sind.
Malta hat insgesamt nur etwa 400.000 Einwohner, gehört aber aufgrund seiner geringen Fläche zu einer der am dichtesten besiedelten Gegenden Europas. Neben Maltesisch ist Englisch in Malta offizielle Amtssprache. Aus diesem Grund und nicht zuletzt wegen seines mediterranen Klimas ist Malta eine Top-Destination für Englisch Sprachreisen. Die Temperaturen zwischen April und Oktober liegen bei durchschnittlich 26 Grad Celsius und auch im Winter ist es nahezu nie richtig kalt auf Malta.

Malta hat aufgrund seiner Lage im zentralen Mittelmeer eine sehr bewegte Geschichte: Es wurde es aufgrund seiner strategischen Bedeutung von Phöniziern, Römern, Sizilianern, Arabern, Wikingern, Franzosen und Briten erobert. Die verschiedenen Besatzer haben ihre Spuren hinterlassen und zusammen mit den nordafrikanischen und arabischen Einflüssen aus Malta einen faszinierenden kulturellen Schmelztiegel gemacht.

Malta ist zudem bekannt für seine Weltkulturerbe-Stätten – wie zum Beispiel die über 5000 Jahre alten megalithischen Tempel. Auch das spätmittelalterliche Zentrum der Hauptstadt Valletta, mit einer völlig intakten Stadtmauer, ist seit 1980 Weltkulturerbe der UNESCO.

Malta hat neben seinen historischen Sehenswürdigkeiten aber noch jede Menge mehr zu bieten und ist zudem ein Paradies für Taucher und alle anderen Wassersportler.
Englisch in Malta lernen können Sie zum Beispiel in St. Julian's oder Sliema. Darüber hinaus haben wir ein Sprachprogramm speziell für Teilnehmer ab 50 Jahren: Sprachreisen Gozo 50+.

Englisch in Malta lernen für Schüler: